Ladungsdiebstahl einer Teilladung von ORION-TV-Geräten auf dem Rasthof Peppenhoven

Am Mittwoch, den 10. Dezember 2014 gegen 04:00 Uhr bemerkte der Fahrer eines auf dem Rastplatz Peppenhoven (53359 Rheinbach, A 61) geparkten Lkw, dass seine Plane aufgeschnitten war. Bei der nachfolgenden Überprüfung wurde festgestellt, dass mehrere Hundert der geladenen TV-Geräte der Marke ORION entwendet waren. Es wird davon ausgegangen, dass der Diebstahl der Elektronikware während der Ruhepause von Dienstagabend, ca. 22:00 Uhr bis zur Feststellung am Mittwoch morgens erfolgt ist. Aus dem Fahrzeug entwendeten die unbekannten Täter einen Teil der Ware im Wert von mehreren 10.000 EURO.

 

Originalverpackung der ORION-TV-Geräte

Schnitt an der Plane des einachsigen Hängers

(Werbeaufbringung anonymisiert)

 

• Bereich / Tatort (Google Map, Tatort)

Auslobung 4.000,00 EUR (gemäß §§ 657 u. 660 BGB)

Diebstahl von ORION-TV-Geräten in 53359 Rheinbach am 10. 12. 2014

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstag, dem 09. Dezember 2014, 22:00 Uhr und Mittwoch, den 10. Dezember 2014, 04:00 Uhr diverse TV-Geräte der Marke ORION aus einem geparkten Lkw entwendet.

Es handelt sich um Orion-Geräte der Modellbezeichnung:

CLB 22 B0 DS (ORION)

Der Wert der entwendeten Ware beträgt mehrere 10.000 EUR.

Die geschädigten Unternehmen haben eine Auslobung von insgesamt 4.000 EUR für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der wieder verwendbaren Ware führen, ausgesetzt. Die Höhe der Auslobung beträgt 10 % des Wiederbeschaffungswertes, höchstens jedoch
4.000, - EUR. Bei Auffinden von Teilmengen wird die Maximalsumme anteilig, entsprechend des Wertes der wiederbeschafften Ware ausgezahlt.

Gehen mehrere Hinweise ein, wird die Auslobungssumme entsprechend dem Anteil an der Aufklärung und Wiederbeschaffung zwischen den Hinweisgebern geteilt.

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Ware geben?

Alle Hinweise und Informationen werden s t r e n g v e r t r a u l i c h behandelt!

Die betroffenen Geschädigten und beauftragte privaten Ermittler haben eine Hotline eingerichtet. Bitte nutzen Sie folgende Telefonnummern für eine Kontaktaufnahme oder informieren Sie uns über die unten stehende E-Mail-Adresse:

M: + 49 (0)30 55 39 73 22 E-Mail: info@transportschaden.biz

Die Belohnung wird auch ausgezahlt, wenn Sie sachdienliche Hinweise für die Wiederbeschaffung der Ware an die Polizei in NRW oder anderen Polizeidienststellen geben.

Zu allen Geräten liegen die Seriennummern der Hersteller vor. Bei Bedarf können die Seriennummern, zu denen der Verdacht besteht, es handelt sich um Seriennummern der Schadensfälle, kurzfristig per E-Mail überprüft werden.